Home
Kontakt
Über mich
Mithilfe gesucht
Tierpsychologie
Vergabekatzen
Vergabekriterien
"Externe" Katzenvermittlung - News
Tierische Notfälle
Tiersuche
Happy Ends und Berichte
Meine tierischen Begleiter
Meine 2 Patenhunde "Luna" & "Lupo"
Galerie
Die Regenbogenbrücke
Büchertipps
Freunde und Links
Gästebuch
 

"Externe" Katzenvermittlung - News


Auf dieser Seite möchte ich euch gerne Katzen vorstellen, deren Besitzer mich um Hilfe bei der Vermittlung gebeten haben


   


Notfall - Puppi & Pia Wurden zu Katzenwaisen   05.07.2012

 







Die getigerte 10 jährige Puppi und ihre Katzenfreundin, die 3färbige, 6jährige Pia, wurden in der Nacht zum 02.07.2012 zu Katzenwaisen, da ihre Besitzerin verstorben ist

Der Lebensgefährte möchte mit den Beiden nicht wirklich etwas zu tun haben und bewohnt auch die Wohnung nicht....
Momentan kümmern sich eine Nachbarin und eine Freundin - die mich kontaktiert hat - um die 2 Stubentiger!
Leider ist dies aber kein Dauerzustand und so sucht man nach einer Lösung!

Am Dienstag war ich vor Ort gewesen um mir ein Bild der Situation zu machen...

Pia, lt. Angaben, die Zugänglichere hatte im Schlafzimmer - im Kleiderschrank - ein Nickerchen abgehalten und war nicht unbedingt amused einer Fremden zu begegnen..sie verzog sich danach auch gleich unter's Bett

Puppi fand ich im Wohnzimmer am Sessel liegend vor neugierig, maunzend & pfauchend....

Die Beiden verstehen derzeit die Welt nicht mehr..müssen sie doch jetzt und in Zukunft ohne ihr geliebtes Frauerl auskommen

Als der Lebensgefährte der Besitzerin die Wohnung betrat begrüßte Puppi ihn sogleich und ließ sich auch kurz von ihm streicheln
Seine Begeisterung - Pia & Puppi - zu sich zu nehmen hält sich in Grenzen (auch, wenn sie über 3 Jahre in seiner Wohnung gelebt hatten, die Fenster noch immer vergittert sind usw.)

Leider ist es so, dass er kaum daheim ist...die näheren Gründe dafür möchte ich öffentlich nicht unbedingt erläutern!

Momentan sieht es so aus, dass die beiden Stubentiger nun noch 1 Monat in der jetzigen Wohnung bleiben können und soweit mit dem Nötigsten versorgt werden - ihr weiteres Schicksal ist ungewiß


Puppi & Pia sind reine Wohnungskatzen, kastriert,wurden das letzte Mal 2005 und 2007 geimpft und suchen nun ein neues Zuhause!

Da sie keine besonderen Schmusekatzen und eher distanziert sind wird es leider kein Leichtes werden

Puppi

Pia



Dennoch, gibt es irgendwo da draußen einen Menschen mit gaaaanz viel Geduld und Liebe, der Pia & Puppi eine Chance geben möchte?












 



 



Heute waren schon 4 Besucher (14 Hits) hier!
Diese Webseite wurde kostenlos mit Homepage-Baukasten.de erstellt. Willst du auch eine eigene Webseite?
Gratis anmelden